Marcel Suter persönlich

Beruf

Meine KV-Lehre absolvierte ich bei einer Treuhandfirma in Zürich. Danach habe ich vier Jahre in einer international tätigen Treuhandfirma, ebenfalls in Zürich, gearbeitet.

Eine neue Herausforderung fand ich bei einer Firma in Cham, wo im Nischenbereich der ausländische Mehrwertsteuer-Rückforderung für Firmen tätig ist. Bei dieser erlebte ich einen regelrechte «Tellerwäscherkarriere» vom Sachbearbeiter/Buchhalter bis zum Geschäftsführer und Teilhaber mit bis zu 20 Angestellten und Lernenden.
Aufgrund des Verkaufs der ganzen Firmengruppe im Sommer 2019 an den weltweit grössten Mitbewerber, entschied ich mich nach reiflicher Überlegung und einer geplanten Übergangszeit, per Ende Mai 2020 die Firma nach über 20 Jahren zu verlassen. Mitten in der Pandemie gründete ich im Juni 2020 die Suter Unternehmensberatung an meinem Wohnort Thalwil und im Januar 2021 die Firma moneycare in Zürich, wo ich Geschäftsführer und Mehrheitsaktionär bin.


Hobbys

  • Musik und Fussball (passiv)
  • Politik und diverse Sportarten (aktiv)
  • Reisen in meine Lieblingsstädte London, New York und Rom sowie nach Italien im Allgemeinen.
  • Ausflüge aller Art mit meiner Familie oder allein mit meinem schulaltrigen Sohn, um die Welt mit ihm zusammen zu erkunden.